Drucken

Proben per Zoom


Chorwerk gemeinsam virtuell: Seit Beginn der Corona-Einschränkungen probt das moderne Vokalensemble jeden Donnerstag per Zoom. Aktuell arbeiten die einzelnen Stimmen mit Dirigentin Julia Funk-Balzer an neuen Stücken, etwa an Andreas Bouranis melancholischem Lied „Auf anderen Wegen“ sowie an dem weltweiten Hit, der bei Youtube die aktuellen Klickraten sprengt: Jerusalema, einem eingängigen südafrikanischen Tanzlied in der Landessprache Zulu.

 

Noten für ein neues Lied
Foto: Chorwerk

 

Interessenten können jederzeit bei den Zoom-Chorproben von Chorwerk mitmachen. Fragen beantwortet Uli Steinmann, 07273 2815, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.