Mo, 18. Okt. 2021

Chorwerk spendet


Für die Betroffenen des Hochwassers an Ahr und Erft haben die Chorwerker Hagenbach jetzt 600 Euro gespendet. Die finanzielle Unterstützung der aktiven Sängerinnen und Sänger kommt über den Verein Herzenssache e.V. den betroffenen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien zugute. Der Verein Herzenssache ist die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank.

Wer auch spenden will, überweist unter dem Stichwort "Hochwasserkatastrophe" an die Sparda-Bank Südwest, IBAN: DE63 5509 0500 0000 0000 33, BIC: GENODEF1S01.

Chorwerk probt immer donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr – zurzeit im Freien. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen, denn Singen im Chor kann jeder. Für Anfänger stellt Chorwerk persönliche Chorpaten bereit.

Fragen beantwortet Uli Steinmann, 07273 2815, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Chorwerk im Freien

Chorwerker spenden für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe.